Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
5. Juni 2014 4 05 /06 /Juni /2014 12:50

Frickemeier Media deckt auf

http://www.sat1.de/var/sat1/storage/images/tv/lange-undercover/bilder/lange-undercover/lange-undercover8/11495935-1-ger-DE/Lange-Undercover8_teaser_300x348.jpg

(C)SAT.1

Haben der Redaktionsleiter und sein Reporter über Jahre unbehelligt Auftraggeber und Zuschauer hinters Licht geführt? Während sich der Reporter als ehemaliger Polizist ausgab und offenbar spektakuläres Bildmaterial heranschaffte soll der Redaktionsleiter Sendeplätze und Geld beschafft haben. So, wie es scheint, ging dem Duo aktuell der Sender Sat 1 auf den Leim.

In Nigeria ließ sich der Reporter im Stadtbild von Lagos mit bewaffneten Polizisten filmen und behauptete, er versuche alles um seine Verfolger abzuschütteln, um endlich an die Hintermänner der Nigeria-Connection heranzukommen. Offenbar wurde aber versäumt zu erwähnen, dass die Polizisten für teures Geld angemietet waren.

In Bulgarien erfand das Duo eine Schleuserfahrt für Sinti und Roma, die es seit Jahresbeginn aufgrund der aktuellen Gesetze der Europäischen Union in dieser Form gar nicht mehr gibt.

Das mutmaßliche Fälscherduo unterbrach die Beiträge immer wieder durch Reportereinblendungen, die
nachträglich in Deutschland gedreht wurden. Auch ältere Filme des Duos weisen Merkwürdigkeiten auf, denn es gelang ihnen immer wieder, kriminelle Messerstecher, Sprayer, Schläger und Drogenkonsumenten vor laufender Kamera zum Reden zu bringen, allerdings stets mit verdecktem Gesicht und verzerrter Stimme.

Sat 1 zog ganz offensichtlich nun die Reißleine. Die für heute abend geplante Ausstrahlung wurde schlichtweg gecancelt und dem Vernehmen nach werden auch weitere, bereits gedrehte Folgen von “Lange Undercover” nicht mehr ausgestrahlt. Man könnte glatt den Eindruck gewinnen, dass das Format ganz aus dem Programm gestrichen werden wird.

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
30. Mai 2014 5 30 /05 /Mai /2014 23:10

"Guido Cantz besser"

 

http://kress.de/typo3temp/pics/Deal_Or_No_Deal_vonAagh_092_a4518e9481.jpg

(C)sat.1

Wayne Carpendale, über seine Ehefrau und "red"-/"taff"-Moderatorin Annemarie derProSiebenSat.1-Gruppe verbunden, geht unter die Zocker. Ab dem Sommer moderiert er - als Nachfolger von Guido Cantz - die bei Sat.1wiederbelebte Endemol-Show "Deal or No Deal".  

"Ich habe die Show schon immer geliebt", sagt Wayne Carpendale. "Jetzt nehme ich das Zepter als leidenschaftlicher Hobby-Zocker selbst in die Hand und werde meinen Kandidaten die Entscheidung garantiert nicht leicht machen. Versprochen!" Carpendale schlüpft daher in die Rolle eines Rummelplatz-Animateurs, die vor ihm in der Ursprungsshow "Der Millionendeal" schon mal Linda de Mol innehatte. 

Aufgabe des "Deal or No Deal"-Moderators ist es bekanntlich, einen Show-Kandidaten mehr oder weniger fies zu verunsichern. Ihm werden 20 Boxen präsentiert, aus denen der Spieler eine Auswahl treffen muss. Nur in einer der Schachteln befindet sich die Haupt-Gewinnsumme von 250.000 Euro. Bis zum Schluss erfährt man nicht, wie viel Geld in der vom Kandidaten herausgepickten Box steckt. Im Auswahlverfahren klärt sich das nach und nach. Außerdem funkt eine "Bank" dazwischen, die dem Kandidaten mit Geldsummen zu einem Spielabbruch bewegen möchte.

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
22. Mai 2014 4 22 /05 /Mai /2014 01:03

"Keep your Light shining"

 

http://kress.de/typo3temp/pics/keepyourlightshining_pro7_2014_6712ca422e.jpg

(c)Pro7

Nur noch einen Tag - dann startet die neueProSieben-Show "Keep Your Light Shining". So kurz vor der Premiere gibt es nun noch eine Veränderung: Take-That-Sänger Gary Barlowmusste kurzfristig absagen und kann daher nicht als Musikexperte dabei sein. 

Dafür macht Ricky Martin mit. Er wird die Künstler gemeinsam mit Alina Süggeler bewerten. Ricky Martin kennt sich mit Musikshows aus: Seit 2013 coacht er die Talente von "The Voice" in Australien.

Los geht's am Donnerstag, 22. Mai, um 20:15 Uhr. Die Sendung wird live übertragen. Pro Show treten neun Sänger im direkten Gesangs-Vergleich an. Jeder Künstler hat 30 Sekunden Zeit, um das Publikum von sich zu überzeugen. Während der jeweilige Kandidat singt und im Scheinwerferlicht steht, stimmen die Zuschauer ab.informant hut

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
21. Mai 2014 3 21 /05 /Mai /2014 01:15

"Radio wieder salon fahig machen"

 

 

http://kress.de/typo3temp/pics/Boehmermann-schulz_Sanft_und_sorgfaeltig_c_rbb-Oliver_Ziebe_022d00dddc.jpg(c)rbb

Jan Böhmermann, 33, und Olli Schulz, 40, gehen am kommenden Sonntag, 25. Mai, mit ihrer Show "Sanft & Sorgfältig" bundesweit auf Sendung. Böhmermann und Schulz haben das Format gemeinsam mit Radioeins vom rbb entwickelt - seit September 2012 sind sie damit in Berlin und Brandenburg zu hören. Ab Sonntag übertragen fünf weitere junge Radioprogrammen der ARD die Show: N-Joy (NDR), Bremen Vier (RB), Puls (BR),You FM (hr) und DasDing (SWR).

"Die Sendung möchte Radio wieder salonfähig machen und ewige Jugend verschenken", so Schulz. Böhmermann ergänzt: "Olli und ich haben uns beim Radio kennengelernt und jetzt wollen wir dem Radio das zurückgeben, was es für uns getan hat."

In ihrem Comedy-Meinungsmagazin werfen die beiden einen Blick zurück auf die Woche - "manchmal böse, immer mutig im Bekenntnis, gelegentlich persönlich und überraschend tiefgründig, aber garantiert unnachahmlich witzig", verspricht der rbb in einer Mitteilung. bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
8. Mai 2014 4 08 /05 /Mai /2014 21:21

Pay - App

 

http://kress.de/typo3temp/pics/prosiebensat1-logo-2_20_d0600ca2ee.jpg

Immer mehr jüngere Zuschauer empfangen Fernsehen über Smartphones und Tablets. Doch das Geschäft mit dem Mobil-Empfang möchte dieProSiebenSat.1-Gruppe nicht länger unabhängigen Anbietern wie Zattoo oder demStreaming-Neuling Magine überlassen. Im Juni startet eine eigene Seven-TV-App zum Empfang der Sender. 

Wie die "FAZ" (Mittwochsausgabe) berichtet, plant ProSiebenSat.1-Vorstand Conrad Albert, der auch für die Distribution der Inhalte zuständig ist, den Marktstart einer App, die den Zugang zu den Programmen der sechs Sender ProSieben, Sat.1,kabel eins, Sixx, Sat.1 Gold und ProSieben Maxx für mobile Endgeräte möglich macht.

Rund 50.000 Abonnenten erwartet

Dafür hält er die Hand auf: Die Nutzung soll 2,99 Euro pro Monat kosten. Erwartet wird laut der Zeitung ein Abonnentenstamm, der im ersten Jahr im mittleren zweistelligen Tausenderbereich liegen soll.

Damit steigt die Gruppe zumindest auf diesem Verbreitungsweg in eine Art Mini-Pay-TV-Lösung für die Free-TV-Inhalte ein. "Mit unserem neuen Digitalangebot wollen wir unseren Innovationszug unter Dampf halten. Die Seven-TV-App ist die erste lineare Signalverbreitung ohne Gatekeeper, also ohne Satelliten- oder Kabelnetzbetreiber", zitiert die "FAZ" Conrad Albert. "Wir werden als Inhaltehaus damit unabhängiger von herkömmlichen Distributionsstrukturen."bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
2. Mai 2014 5 02 /05 /Mai /2014 23:24

Demnächst bei SAT.1

 

 

http://kress.de/typo3temp/pics/sat1-logo_15_45ccd0673f.jpg

 

Auf "The Biggest Loser" folgt nicht etwa eine Promi-Ausgabe der Abspeck-Sendung, nein, Sat.1konzentriert sich in dem Spin-Off auf Jugendliche und schickt diese ins Abspeck-Camp nach Südspanien. Für die Premieren-Staffel von "The Biggest Loser Teens" stehen derzeit zwölf 16- bis 20-Jährige in Andalusien vor der Kamera. 

Mit viel Sport, gesunder Ernährung und dem Ansporn von Teamchefin Christine Theiss wollen die Teenager in ein schlankes, gesünderes Leben starten. Neu dabei ist Detlef D! Soost. Der Choreograf und Tänzer steht den Kandidaten als Fitness-Coach zur Seite. informant hut

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
30. April 2014 3 30 /04 /April /2014 00:02

SAT.1 auf Erfolskurs

 

 

http://kress.de/typo3temp/pics/sat1-shows_4c392e0e78.jpg

(C)SAT.1

Gleich sechs Primetime-Shows hievt Sat.1 in diesem Sommer ins Programm. Darunter sind drei Neustarts und zwei Comebacks. Adaptiert werden die internationalen Formate "Jetzt wird's schräg", "What Do I Know" (AT) und "Body Talk" (AT). Zurück auf den Fernsehbildschirm kehren "Deal or no Deal" und "Die Perfekte Minute". Außerdem können sich Sat.1-Gucker auf die neue Staffel der Tanzshow "Got to Dance" freuen.

"Sat.1 bringt Bewegung ins Showgeschäft: Im Sommer starten wir mit einem Mix aus großartigen  Show-Innovationen, echten Leuchtturm-Projekten und vielfach  nachgefragten Lieblings-Shows der Sat.1-Zuschauer eine regelrechte Show-Offensive", so Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow. "Dafür machen wir sogar neue Sendeplätze frei."bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
23. April 2014 3 23 /04 /April /2014 02:23

Das kommt uns doch bekannt vor

http://www.tagesspiegel.de/images/profiles_flotus_new/9735412/2-formatOriginal.jpg

Dabei orientiert sich der Kurznachrichtendienst stark am Konkurrenten Facebook: Profilbilder werden nun mit breiten Cover-Fotos hinterlegt. Direkt unter den Panorama-Bildern verzeichnet Twitter Statistiken zu Tweets und Followern.

Die restliche Webseite teilt sich in drei Spalten auf: Links findet man Informationen über den Twitter-Nutzer und seine Kontakte. In der Mitte werden aktuelle Tweets aufgelistet, während rechts Verknüpfungen zu weiteren Konten zu finden sind.

Noch profitieren nicht alle von der neuen Ansicht: Seit heute stellt Twitter Stück für Stück alle Konten um.bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
10. April 2014 4 10 /04 /April /2014 23:06

 

Gutes Produkt für"kleines Geld"



Viele Flach-TVs haben zum Anschluss von Festplatten oder Speichersticks eine freie USB-Buchse, an der die benötigten 5 Volt anliegen. In der Packung findet sich aber auch ein USB-Netzteil, dessen US-Stecker zwar mit einem Zwischensteck-Adapter an deutsche Steckdosen angepasst werden muss, aber Netzspannungen zwischen 100 und 240 Volt unterstützt.
http://img3.connect.de/Google-Chromecast-Anschluss-f708x424-ffffff-C-2ec4dc6-99553592.jpg

Leichter Anschluss: Google Chromecast benötigt lediglich einen USB- und einen HDMI-Anschluss.
© Google


Einfache Installation per App

Auch die Erstinstallation hat Google schlau gelöst: Nach dem Anschluss des Sticks surft sein Besitzer mit einem Android- Gerät die Seite www.google.com/chromecast/setup an und lädt dort die Chromecast-App herunter.

Die findet den nach dem Start im Wi-Fi-Direct-Modus wartenden Stick und führt den Nutzer durch ein erstes Software-Update und die Anmeldung im heimischen WLAN. Ohne Funknetz geht übrigens nichts – ein Kabel- Ethernet-Anschluss fehlt an dem Stick. Nach kurzer Einrichtungsprozedur ist Chromecast einsatzbereit.

Cast-taugliche Apps nötig

Die Chromecast-App gibt auch Tipps, mit welchen anderen Apps sich der Stick nutzen lässt. Aus dem Standard-Repertoire von Android sind dies Youtube, Google Play Music und Google Play Movies (also die Wiedergabe-Apps für im Google-Play-Store gekaufte Musik und Filme). In diesen Apps erscheint dann ein„Cast“-Symbol, das die Inhalte an Chromecast „übergibt“ und so aufs TV-Gerät bringt. Auf diese Weise lassen sich etwa Youtube-Clips abspielen.

Es geht noch mehr mit dem Chromecast Stick. Zum Beispiel könnt Ihr den aktuellen Tab vom Chrome Browser an den Stick schicken, um am Fernseher zu surfen. Oder Ihr könnt auch den kompletten Bildschirm Eures Rechners an den Stick senden. Letzteres ist noch BETA funktioniert aber auf meinem MacBook recht zuverlässig. Beides läuft nur leicht Zeit verzögert und ist eher für eine Präsentation gedacht als zum Arbeiten.

 

 

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Information
Kommentiere diesen Post
9. April 2014 3 09 /04 /April /2014 01:30
"Xscape"
http://p5.focus.de/img/fotos/origs3740186/8854593372-w300-h225-o-q75-p5/580033.jpg
(C)ddp
Michael Jacksons heiß ersehntes Album „Xscape“, das im Mai kommt, ist bereits der zweite Longplayer, der posthum erscheint - doch jetzt ist er um einiges interessanter geworden: Neben sieben weiteren unveröffentlichten Liedern soll auch ein Song auf dem Album enthalten sein, in dem es um Kindesmissbrauch geht.

Ein bislang unveröffentlichtes Lied von Michael Jackson beschäftigt sich offenbar mit dem Thema Kindesmissbrauch - und soll auf dem neuen Album des verstorbenen Pop-Stars zu hören sein. Wie die britische Zeitung „The Mirror“ berichtet, wird auf„Xscape“ ein Lied namens „Do you know where your children are?“ enthalten sein, das von einer 12-Jährigen handelt, die von Zuhause wegläuft und in die Prostitution abrutscht. Das Blatt zitiert sogar den Text des Songs: „Sie schrieb, dasd sie genug davon hat, dass ihr Stiefpapa sie benutzt/ Er sagt, dass er ihr Sachen kauft, während er sie sexuell missbraucht“. Wiederholt soll auch der Satz „Rette mich aus dieser Hölle“ auftauchen.bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Information
Kommentiere diesen Post

Kategorien