Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
29. April 2013 1 29 /04 /April /2013 20:20
RTL Boxen
http://autoimg.rtl.de/autoimg/800185/300x169/klitschko-nimmt-tyson-zur-hilfe.jpg(C)RTL
 Klitschko vs. Pianeta - Schwergewichtsweltmeisterschaft am 04.05.13 auf RTL - Vergleich der Boxer und Prognose zum WM Boxkampf

RTL Boxen mit Wladimir Klitschko: Am 04. Mai 2013 darf der Italiener Francesco Pianeta (28) den amtierenden IBF und WBO Champion sowie WBA Superweltmeister im Schwergewicht Dr. Wladimir Klitschko (37) in der Mannheimer SAP Arena herausfordern. RTL überträgt die freiwillige Titelverteidigung von „Dr. Stahlhammer“ Wladimir Klitschko gegen den Rechtsausleger Pianeta live im Deutschen Fernsehen.

Wladimir Klitschko vs. Francesco Pianeta – RTL Boxen

„Ich bin gegen Klitschko im Sparring in einer Woche nur dreimal zu Boden gegangen“, rühmte sich Francesco Pianeta mit einem Augenzwinkern, als er in einem Interview über seine Zeit als Klitschkos Sparringspartner erzählte. Doch dieser Satz sagt bereits alles über den WM Boxkampf zwischen Klitschko und Pianeta aus. Die freiwillige Titelverteidigung dient nur dazu Klitschkos Kasse zu füllen. Von einer echten Herausforderung oder einem würdigen Weltmeisterkampf ist die Begegnung weit entfernt. Der 1,96 m große, als Profi ungeschlagene Pianeta klettert zwar mit einem Kampfrekord von 28 Siegen und 15 Knockouts bei 1 Unentschieden in den Ring, seine besten Siege allerdings erzielte er über zwei Exweltmeister, die mit 44 und 47 Jahren ihre besten Boxtage schon lange hinter sich hatten.



Wladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.de

 

Wladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.deWladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.de

 

informant hut

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
15. Dezember 2012 6 15 /12 /Dezember /2012 14:47

 

Boxen live im TV am 15.12.2012

 

http://farm8.staticflickr.com/7043/6794463042_31eb3a8ecf_z.jpg

Kurz vor Weihnachten dürfen sich die Boxfans in Deutschland noch einmal auf ein echtes Highlight freuen. In Nürnberg kommt es am Samstagabend zum Duell zwischen Arthur Abraham und Mehdi Bouadla um den WBO-Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht. Nachdem Abraham im August Robert Stieglitz entthront hat, muss King Arthur seinen Titel nun zum ersten Mal verteidigen.

Abgesehen von der sportlichen Bedeutung ist der Kampf für Abraham auch aus persönlicher Sicht eine besondere Angelegenheit, verbrachte der gebürtige Armenier doch einen Großteil seiner Jugend in Franken und boxte währenddessen auch für den 1. FC Nürnberg. Schon allein deshalb, weil viele Freunde und Bekannte auf der Tribüne sitzen werden, wird sich der 32-Jährige keine Blöße geben und den Fight unbedingt gewinnen wollen. Auch deshalb bereitete sich Abraham auf seinen 39. Profi-Kampf (35 Siege, 27 davon per K.o., drei Niederlagen) höchstkonzentriert auf den Kampf vor und absolvierte mit seinem Coach Ulli Wegner eigens ein Trainingslager in Kienbaum. Dort befasste sich Abraham auch mit Stärken und Schwächen seines Kontrahenten, vor dem der Deutsch-Armenier durchaus Respekt zeigt und Schlagstärke, Aggressivität und offensive Ausrichtung des Franzosen hervorhebt.

Boudla, der die letzten vier Kämpfe allesamt gewinnen konnte und sich dadurch auf den zwölften Platz der WBO-Weltrangliste vorarbeitete, ist derweil vor seinem ersten WM-Kampf überhaupt zuversichtlich: “Ich bin leider kein Hellseher. Daher kann ich den Ausgang des Fights nicht vorhersagen. Doch eine Sache kann ich versprechen: Ich werde definitiv alles geben, was ich habe. Egal ob es über die Runden gehen wird oder auch nicht – ich werde von Beginn bis zum Ende Vollgas geben”, so der 30-Jährige, der bei bislang 26 Profi-Kämpfen vier Niederlagen einstecken musste.

Arthur Abraham vs. Mehdi Bouadla live im Fernsehen

Datum: 15. Dezember 2012
Fernsehsender: ARD
Ort: Arena Nürnberger Versicherung / Nürnberg

Übertragung/Sendezeit:
Samstag, ab 22.15 Uhr – Boxen im Ersten – Sportschau live – Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht – Arthur Abraham – Mehdi Bouadla
Reporter: Andreas Wittebbcmedienneu

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
9. November 2012 5 09 /11 /November /2012 02:18

Top-Event Klitschko vs. Wach im TV und im Live-Stream

 

http://autoimg.static-fra.de/autoimg/707338/300x169/image.jpg

(C)dpda

Das Top-Event, die Weltmeisterschaft im Schwergewicht zwischen Titelverteidiger Wladimir Klitschko (UKR) und Herausforderer Marisuz Wach (POL) überträgt RTL live und exklusiv im TV ab 22.10 Uhr und ebenfalls im Livestream bei RTL.de.
 
Während des Kampfes wird RTL-Boxexperte Luan Krasniqi hier bei uns jede Runde wie ein Punktrichter im Live-Scoring bewerten. So sind Sie nach jeder Runde topaktuell informiert, wie es zwischen den Kontrahenten steht.


Lies mehr über Die Vorkämpfe in Hamburg - RTL.de bei www.rtl.de

bbcmedienneu-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
4. August 2012 6 04 /08 /August /2012 19:07

http://mediencenter.sport1.de/media/redaktion/aufmacher_bilder_4x3/boxen_1/120120-boxen_2.jpg

 

 

 

 

 

Der ehemalige Box-Weltmeister Jürgen Brähmer lässt nach langer Zwangspause wieder die Fäuste fliegen: Der Comeback-Kampf des Deutschen ist der Höhepunkt der Universum Fight Night am Samstag, 28. Januar in Hamburg. SPORT1 überträgt ab 22:00 Uhr live aus dem Grand Elysee Hamburg.

Mehr als eineinhalb Jahre hat Halbschwergewichtler Jürgen Brähmer warten müssen

– nun kehrt er mit ungebremstem Ehrgeiz zurück in den Ring. Noch in diesem Jahr möchte er wieder um die Weltmeisterschaft boxen. Den ersten Schritt will er am Samstag im Hauptkampf der Universum Fight Night im Grand Elysee Hamburg machen.

SPORT1 überträgt das Duell gegen den Spanier Jose Maria Guerrero am kommenden Samstag ab 23:00 Uhr live. Brähmer stand wegen diverser Verletzungs- und Krankheitsprobleme seit April 2010 nicht mehr im Ring, was ihn den WM-Titel der WBO (World Boxing Organisation) gekostet hat. Nun bestreitet er seinen 39. Profikampf (36 Siege) und peilt den Jubiläums-K.o. Nummer 30 an. Seinen Gegner darf Brähmer allerdings nicht unterschätzen: Guerrero ist amtierender Spanischer Meister im Supermittelgewicht und hat 29 seiner bislang 32 Profikämpfe für sich entschieden.

SPORT1 ist schon ab 22:00 Uhr live dabei, wenn vor Brähmer die aufstrebende Hoffnung im Cruisergewicht antritt: Rakhim „The Machine“ Chakhkiev, der in elf Profikämpfen unbesiegte Olympiasieger von 2008. Der Russe will in naher Zukunft WBO-Weltmeister Marco Huck herausfordern – das Duell gegen seinen Landsmann Alexander Kotlobay ist dabei die ideale Vorbereitung auf sein Traumziel. Beide Kämpfer sind K.o.-Spezialisten: Chakhkiev hat neun seiner elf Gegner ausgeknockt, Kotlobay hat 15 seiner 21 Siege vorzeitig errungen. Kotlobay verteidigt in dem Kampf die Baltic Championship des Verbands WBC (World Boxing Council).mein-passbild-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
19. Juli 2012 4 19 /07 /Juli /2012 03:41

Mazagan Beach Resort präsentiert Größer ist besser 14

24. August. 2012. El Jadida. MAROKKO

Gefördert durch: Herr RAHILOU

BB für Beamte:

  • Koordinatoren / Herr Bruno WARTELLE (FRANCE)
  • Supervisor / Herr Emile Irimia (RUMÄNIEN)
  • Schiedsrichter / Richter / Herr Steve SMOGER (USA) und Herrn Klaus Hagemann (DEUTSCHLAND)

Live auf Eurosport von Mazagan HOTEL

Offizielles Poster!


Mazagan Hotel Web Site: www.mazaganbeachresort.com

Fight Card

  1. Adil Atmari / Marokko
  2. Agit Kabayel. TÜRKEI / DEUTSCHLAND
  3. Ali Baghouz. BELGIEN / Marokko
  4. Mateusz Malujda. POLEN
  5. Marcel Gotshalk. DEUTSCHLAND
  6. Ibrahima Mariko / FRANKREICH
  7. Mailand Dasic / SERBIEN

BB PRESTIGE FIGHT
Unter BESTÄTIGUNG

 

 

mein-passbild-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2012 4 12 /07 /Juli /2012 04:56

Kampf auf der Kirmes

http://www.express.de/image/view/2012/6/10/16594702,13488751,medRes,maxh,234,maxw,234,XXD02A_71-38677915_ori.jpg.jpg

Zur Kirmes fliegen die Fäuste. Aber keine Angst: Nicht von volltrunkenen Schlägern im Bierzelt ist die Rede – wir sind ja hier nicht auf dem Münchner Oktoberfest. Vielmehr bekommen die Zuschauer in der Boxbude „Fight Club“ einen sportlichen Leckerbissen serviert.

Mit René Weller steigt noch einmal ein echter deutscher Champion in den Ring. Der neunfache Deutsche Meister will es mit seinen 58 Jahren noch mal wissen, tritt am 17. Juli (Einlass: 11 Uhr) gegen den vier Jahre jüngeren Lokalmatador Michael Staginus (Kampfname: „The Womanizer“) an.

Leicht wird es für den „Schönen René“ nicht: Staginus ist nicht nur 2. Rittmeister der Schützengesellschaft Reserve, sondern auch promovierter Boxlehrer. Karten gibt’s für 10 Euro unter championsfight@derdrittezug.demein-passbild-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post
8. Juli 2012 7 08 /07 /Juli /2012 05:28

Wie der neue Bayern-Macher arbeitet, tickt und den Klub auf Erfolg trimmt

 

 

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/sammer-heynckes-27416240-qf-25053152/3,h=343.bild.jpg

Seit einer Woche ist er der neue Macher in München. Seine erste Ansage: „Wir wollen, müssen und werden sofort erfolgreich sein!“ Seit einer Woche ist bei den Bayern alles anders.

Trainer Jupp Heynckes (67) spricht beim Training lauter und deutlicher. Er geht dazwischen, wenn die Spieler Fehler machen. Viel öfter, als noch in der Nummer-zwei-Saison. Heynckes redet schon wie Sammer, wenn er sagt: „Wir müssen alle wieder mehr Hunger auf Erfolg entwickeln.“

Erfolg, das ist das einzige, was Sammer will. „Gelobt oder geliebt zu werden war für mich nicht wichtig“, sagt Sammer.

Das war schon immer so. Sammer: „Als Jugendlicher war ich sehr ehrgeizig, erfolgsorientiert, strebsam und habe dem Fußball vieles untergeordnet.“

Als Profi wird er mit Dortmund Deutscher Meister, Champions-League-Sieger, mit Deutschland 1996 Europameister. Sammer ist gnadenlos, auch gegen sich selbst. 1994 lässt er eine klaffende Wunde ohne Betäubung tackern. Die Dortmunder Südkurve singt: „Gegen Sammer habt ihr keine Chance.“ Motzki, sein Spitzname, ist für Sammer ein Kompliment. In der Kabine legt er sich mit den Stärksten an. Bei Dortmund mit Möller, bei der Nationalmannschaft mit Effenberg.

Sammer über sich: „Ich bin beruflich lieber ein unsympathischer Sieger als ein sympathischer Verlierer. Die Frage ist: Wollen wir Erfolg oder nicht? Und Erfolg ist anstrengend.“

Deshalb streitet Sammer. Er ist emotional, manchmal stur, aber immer ein Antreiber. Dieter Hoeneß sagt über ihn: „Ich habe nie einen Spieler gesehen, der so ehrgeizig ist wie Matthias.“

2000, als er 30 ist, beendet Sammer seine Karriere. Bakterien haben sein Knie zerstört, noch heute kann er nicht joggen. 2002 gewinnt Sammer mit dem BVB die Meisterschaft als jüngster Trainer aller Zeiten. Doch der Trainer-Job ist nichts für Sammer. Er fühlt sich machtlos gegenüber Spielern und Klub-Bossen.

Sammer war als Spieler immer Chef. Das will er bleiben. Er arbeitet an sich, engagiert einen Trainer für sein Persönlichkeitsbild („Ich muss menschliche Seiten zeigen“), spielt Golf.

 

link/Hier den Artikel weiterlesenmein-passbild-Kopie-1

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post

Kategorien