Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. April 2013 1 29 /04 /April /2013 20:20
RTL Boxen
http://autoimg.rtl.de/autoimg/800185/300x169/klitschko-nimmt-tyson-zur-hilfe.jpg(C)RTL
 Klitschko vs. Pianeta - Schwergewichtsweltmeisterschaft am 04.05.13 auf RTL - Vergleich der Boxer und Prognose zum WM Boxkampf

RTL Boxen mit Wladimir Klitschko: Am 04. Mai 2013 darf der Italiener Francesco Pianeta (28) den amtierenden IBF und WBO Champion sowie WBA Superweltmeister im Schwergewicht Dr. Wladimir Klitschko (37) in der Mannheimer SAP Arena herausfordern. RTL überträgt die freiwillige Titelverteidigung von „Dr. Stahlhammer“ Wladimir Klitschko gegen den Rechtsausleger Pianeta live im Deutschen Fernsehen.

Wladimir Klitschko vs. Francesco Pianeta – RTL Boxen

„Ich bin gegen Klitschko im Sparring in einer Woche nur dreimal zu Boden gegangen“, rühmte sich Francesco Pianeta mit einem Augenzwinkern, als er in einem Interview über seine Zeit als Klitschkos Sparringspartner erzählte. Doch dieser Satz sagt bereits alles über den WM Boxkampf zwischen Klitschko und Pianeta aus. Die freiwillige Titelverteidigung dient nur dazu Klitschkos Kasse zu füllen. Von einer echten Herausforderung oder einem würdigen Weltmeisterkampf ist die Begegnung weit entfernt. Der 1,96 m große, als Profi ungeschlagene Pianeta klettert zwar mit einem Kampfrekord von 28 Siegen und 15 Knockouts bei 1 Unentschieden in den Ring, seine besten Siege allerdings erzielte er über zwei Exweltmeister, die mit 44 und 47 Jahren ihre besten Boxtage schon lange hinter sich hatten.



Wladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.de

 

Wladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.deWladimir Klitschko hat sich bei der Pressekonferenz zum WM-Fight am Samstag in Mannheim gegen Francesco Pianeta (live ab 22.10 Uhr bei RTL und im Live-Stream bei RTL.de) eines Zitats von Mike Tyson bedient. "Jeder hat einen Plan, bis er einmal getroffen wird", gab der Titelverteidiger seinem Heraufsforderer mit auf den Weg. Seinen Gegner will Dr. Steelhammer aber auf keinen Fall unterschätzen. "Francesco ist ein junger, starker Boxer, der seine Grenzen noch nicht kennt. Die werde ich ihm im Ring zeigen", sagte Klitschko.

Pianeta fühlt sich für seinen größten Boxkampf “gut vorbereitet“ und ist “hochmotiviert". Sollte der gebürtige Italiener Erfolg haben, will er den Titel seinem Sohn widmen: “Mein Sohn hat vier Tage später Geburtstag und ich will ihm die Weltmeisterschaft schenken", sagte der 28-Jährige.

Pianatas Manager Ulf Steinforth geht fest von einem Sieg seines Schützlings aus: "Ich bin euphorisiert. Wir wollen die Boxwelt erschüttern", äußerte Steinforth mit Blick auf den Kampf, der in 150 Länder übertragen wird.


Lies mehr über Klitschko nimmt Tyson 'zur Hilfe' - RTL.de bei www.rtl.de

 

informant hut

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Sport
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien