Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. Mai 2014 5 30 /05 /Mai /2014 23:10

"Guido Cantz besser"

 

http://kress.de/typo3temp/pics/Deal_Or_No_Deal_vonAagh_092_a4518e9481.jpg

(C)sat.1

Wayne Carpendale, über seine Ehefrau und "red"-/"taff"-Moderatorin Annemarie derProSiebenSat.1-Gruppe verbunden, geht unter die Zocker. Ab dem Sommer moderiert er - als Nachfolger von Guido Cantz - die bei Sat.1wiederbelebte Endemol-Show "Deal or No Deal".  

"Ich habe die Show schon immer geliebt", sagt Wayne Carpendale. "Jetzt nehme ich das Zepter als leidenschaftlicher Hobby-Zocker selbst in die Hand und werde meinen Kandidaten die Entscheidung garantiert nicht leicht machen. Versprochen!" Carpendale schlüpft daher in die Rolle eines Rummelplatz-Animateurs, die vor ihm in der Ursprungsshow "Der Millionendeal" schon mal Linda de Mol innehatte. 

Aufgabe des "Deal or No Deal"-Moderators ist es bekanntlich, einen Show-Kandidaten mehr oder weniger fies zu verunsichern. Ihm werden 20 Boxen präsentiert, aus denen der Spieler eine Auswahl treffen muss. Nur in einer der Schachteln befindet sich die Haupt-Gewinnsumme von 250.000 Euro. Bis zum Schluss erfährt man nicht, wie viel Geld in der vom Kandidaten herausgepickten Box steckt. Im Auswahlverfahren klärt sich das nach und nach. Außerdem funkt eine "Bank" dazwischen, die dem Kandidaten mit Geldsummen zu einem Spielabbruch bewegen möchte.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by BB_C Media Informant - in Information
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien