Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. September 2012 5 14 /09 /September /2012 12:27

Wer will Gottschalk's Debüt sehen?

 

 

 

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/dassupertalent-jury_28554330_mbqf-1347609916-26194030/2,h=343.bild.jpeg

Die Sommerpause ist vorbei! Samstagabend schickt RTL die neue Staffel der Kult-Casting-Show „Supertalent“ ins Rennen um die Traum-Quoten. Zum ersten Mal muss sich neben Jury-Titan Dieter Bohlen (58) auch Thomas Gottschalk (62) behaupten.

Der Profi-Entertainer feiert morgen seinen Einstand mit Altmeister Bohlen und seiner Ex-„Wetten, dass..?“-Co-Moderatorin Michelle Hunziker (35). Der Strahlemann und Charmeur soll frischen Wind in die verrückteste Casting-Sendung Deutschlands bringen.

Gottschalk & Bohlen in einer Jury: Wer wird der Chef-Titan beim „Supertalent“?

Sie waren Quoten-Gegner, nun sind sie TV-Titanen-Brüder: Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen

Foto: Babirad Picture

Trash-Kandidaten statt Megastars

Als Bohlens rechte Hand feiert Gottschalk morgen ungewohnt promilos sein Debüt. Hat er sonst Hollywoods Top-Verdiener zum Pläuschchen auf dem Sofa sitzen, muss er nun schräge TV-Vögel begutachten.

Ob er neben Sprüche-Master Dieter bestehen kann, werden die Zuschauer beurteilen. RTL schickt die sechste Staffel des „Supertalents“ gewohnt zur Prime-Time (20.15 Uhr) in die Einschaltquoten-Schlacht und läutet damit die Herbstphase ein.

Der Startschuss der Show ist klug gewählt: Beinahe konkurrenzlos darf Gottschalk seinen Einstand feiern!

Die großen TV-Nebenbuhler am Samstagabend bleiben aus. Parallel laufen der „Musikantenstadl“, „Fluch der Karibik“ und der ZDF-Krimi „Das Duo: Tote lügen besser“. Also kein TV-Trash, der im Quoten-Kampf zum erbitterten Widersacher werden kann.

Wie viel Millionen holt Gottschalk unter diesen Bedingungen? Zu toppen gilt die Sensations-Marke von 7,34 Millionen Zuschauern! So viel erreichte das „Supertalent“ 2011 in der ersten Folge.

Thomas Gottschalk: „Wetten, dass..?“ war ein bisschen „old school“

Seit 1987 (abgesehen von einer kurzen Unterbrechung) moderierte Thomas Gottschalk „Wetten, dass ...?“ und begeisterte Millionen Zuschauer

Foto: dpa

Eigentlich kein Problem für den Moderations-Dino: Als „Wetten, dass..?“-Alleinunterhalter knackte er im ZDF locker über Jahre hinweg die 10-Millionen-Marke. informant hut

 

Am Samstag, den 15. September, ist es endlich soweit: „Das Supertalent“ startet um 20.15 Uhr in die sechste Runde. Vorab verrät „Das Supertalent“-Moderator Daniel Hartwich bereits exklusiv bei Punkt 6, auf welche Neuheiten der Zuschauer gespannt sein darf.

Zu seinem Besuch bei Punkt 6 hat Supertalent-Moderator ein paar Überraschungen mitgebracht. Darunter u.a. ein goldener Pokal in Form eines Sterns. Und Daniel Hartwich erklärt, was es mit diesem „Goldenen Stern“-Pokal auf sich hat. Wer den Pokal erhält ist automatisch für die Live-Shows beim Supertalent qualifiziert. Um an diesen Pokal zu kommen gibt es in diesem Jahr u.a. auch Duelle unter den Kandidaten. Der Kandidat, der in diesem Duell als Sieger hervorgeht, bekommt den goldenen Pokal.

Außerdem ist man für die Live-Shows qualifiziert, wenn ein Jury-Mitglied auf den „Goldenen Buzzer“ drückt. Dieser besondere Buzzer ist sozusagen ein Joker der Jury. Wenn ein Juror einen Supertalent-Kandidaten besonders gut findet, kann er den Buzzer drücken und den Kandidaten damit direkt in die Live-Shows bringen.


Lies mehr über Das Supertalent 2012: Daniel Hartwich erklärt den goldenen Pokal - RTL.de bei www.rtl.de

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by BB_C Medien Informant - in Unterhaltung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kategorien